Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2010/2011

18.06.2011

Basketballer in Zwönitz

in Punkto Schnelligkeit und körperlichen Einsatz noch Nachholebedarf besteht. Leider gibt es in unserer Region wenig Möglichkeiten, dies unter Wettkampfbedingungen zu testen. Ein herzliches Dankeschön noch an den Opa von Kevin Stegert, Herrn Meier, der als Fahrer und Mitorganisator einsprang und an den Vati von Max Friedrich aus Sosa, der ebenfalls die Sportler transportierte. Ohne solche Hilfe wäre solch eine Turnierteilnahme gar nicht denkbar.

Es spielten für das mixed Team:Yasmin Loll, Marcel Franke, Max Friedrich und Bastian Hielscher und in der anderen Mannschaft waren:Matthias Baumann, Kevin Stegert und Felix Sonntag.

 

Pawlowsky (Eibenstock)

Mit zwei Mannschaften nahmen die Basketballer von der Mittelschule Eibenstock (ESV 90) am 9. Streetballturnier in Zwönitz teil. In der Altersklasse bis 14 Jahre traten ein Mixed-Team und eine Jungenmannschaft an. Das Mixed- Team hatte es mit Mannschaften vom Landkreisgymnasium Annaberg zu tun und hatte in den 4 Spielen wenig Chancen. Die Spielerinnen aus Annaberg waren körperlich und spielerisch eindeutig überlegen. Da es aber für die mixed Teams eine Extrawertung gab, kamen die Eibenstocker auf Platz 2. Die Jungs spielten gegen Teams aus Lichtenstein, Chemnitz und Burgstädt. Die ersten beiden Spiele wurden verloren, aber das Platzierungsspiel konnte mit 6:1 gegen Lichtenstein gewonnen werden, somit sprang immerhin Platz 5 heraus. Das Turnier zeigte, dass man in einigen Dingen durchaus mithalten kann, aber z.Bsp.