Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2009/2010

18.06.2010

Dichten mit viel Spaß

Der Workshop in Dresden war echt Spitze. Mit dem Slammer Bas Böttcher zu arbeiten, hat viel Spaß bereitet. Mit kleinen Übungen, die eine Art „Stille Post“ waren, führte er uns in die „Geheimnisse“ des Reimens ein. Erst brauchten wir ein Thema, welches sich jeder selbst suchen durfte. Dann kam das Überlegen, wie schreibe ich mein Gedicht auf, wähle ich ein positives Herangehen oder eher ein kritisches. Keine leichte Entscheidung! Langsam entstand eine Verszeile nach der anderen und am Ende wurden 14 kleine „Neuschöpfungen“ auf eine CD gebracht, die uns von der Stiftung Lesen noch zugeschickt wird. Das können wir dann sicher auch im Unterricht

einsetzen. Diese Stunden im Blockhaus strengten an, aber  wir stiegen - um eine wertvolle Erfahrung reicher - aus dem Taxi, das uns  gegen Abend wieder zu Hause absetzte. Ein besonderer Dank geht deshalb an unseren tollen Taxifahrer, Herrn Glöckner, aus Stützengrün, der uns wunderbar „betreute“ und an die Familie Sprafke aus Schönheide, die großes Organisationstalent  bewies, denn sonst hätten wir diesen Workshop nicht besuchen können.

 

Die Schüler Vivien Förster, Aylin Sprafke, Josie- Saphira Lange und Maximilian Reimer