Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2008/2009

11.12..2008

3. Sächsische Geographieolympiade 2008 für die Klassen 7 und 10

Fast alle Schulen der Region nahmen an der Sächsischen Geographieolympiade teil. Am 11. Dezember 2008 fand für die Besten der Klassenstufen 7 und 10 an der Seminar-Mittelschule Auerbach der Regionalausscheid der 3. Sächsische Geographieolympiade für den Bereich SBA Zwickau statt.

 

Benjamin Weck, Klasse 7b und Franz Bechstein aus der Klasse 10a der Mittelschule Eibenstock hatten sich für den Regionalausscheid qualifiziert.

In Auerbach konnten beide ihre Geographiekenntnisse zeigen. Nicht nur stures topographisches Wissen, sondern auch geographische Arbeitsmethoden, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Umgang mit Hilfsmitteln und umfangreiche geographische Kenntnisse stellten beide unter Beweis. Dabei waren viele Aufgaben äußerst knifflig und erforderten ein hohes Allgemeinwissen.

Unsere beiden Teilnehmer meisterten die Aufgaben hervorragend. Unter allen Schulsiegern des Bereichs Zwickau belegte Franz Bechstein in der Klasse 10 einen sehr guten 5. Platz. Benjamin Weck aus der Klasse 7 war indes von keinem seiner Mitstreiter zu schlagen und errang den Sieg in seiner Klassenstufe. Er hat sich damit für das Sachsenfinale im Januar in Dresden qualifiziert, an dem die besten 15 Schüler aller sächsischen Mittelschulen teilnehmen werden.

 

Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Teilnehmern!

 

D. Ruhnow

Fachlehrerin Geographie