Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2007/2008

23.04.2008

Geschichte hautnah erlebt!

Am 23.04.2008 führten wir, die Klassen 9a und 9b, im Rahmen des Lehrplans des Geschichtsunterrichts eine Exkursion nach Bautzen durch. Dort besuchten wir gemeinsam mit unseren Klassenleiterinnen, Frau Fornfeist und Frau Seidel, das "Stasi-Gefängnis" Bautzen II, auch bekannt unter dem Namen "Gelbes Elend".

Während der eineinhalbstündigen Führung erfuhren wir viel Neues und Wissenswertes über die DDR als Staat, aber auch darüber, warum dieses Sonderobjekt des Ministeriums für Staatssicherheit traurige Berühmtheit

erlangte. Wir waren erschrocken und entsetzt über die Tatsache, wie die in diesem Gefängnis Inhaftierten (Partei- und Regimekritiker, Ausreisewillige, Fluchthelfer, Spione, abtrünnige MfS-Mitarbeiter) psychisch gequält worden sind.

Zum Abschluss sahen wir einen Film über das konkrete Schicksal einer Familie in Bautzen II.

Für uns Schüler war das eine gelungene Exkursion, die uns helfen wird, Zeitgeschichte besser zu verstehen.

 

Die Klassen 9a und 9b.