Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2009/2010

12. - 14.04.2010

"Glückskinder unterwegs"

Am 12.4. 2010 startete die seit Oktober 2009 geplante Klassenfahrt der 7a der Mittelschule Eibenstock. Schnee in "Massen" lag am Morgen der Abreise, und wir hatten unsere Fahrräder dabei, schließlich war ja der Elberadweg unser Ziel. Wer glaubt schon, dass im April 2010 noch Winter ist!? Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, sagten wir uns. In der Gaststätte "Boselblick" wurden wir herzlich empfangen, bezogen unsere Zimmer unter dem Dach und unser Programm begann: Porzellanmanufaktur Meißen mit Führung (3oo-jähriges Bestehen feiert die Manufaktur dieses Jahr) sowie der Besuch im "Wellenspiel" in Meißen, einem tollen Spaßbad, das uns gut gefiel.

Der Dienstagmorgen dann übertraf alle Erwartungen - die Sonne schien und gegen 8.ooUhr standen Mädchen und Jungen unter Anleitung von Stefanie und Marie-Louis zum Frühsport bereit. Die müden Knochen wurden "gelockert", somit stand einer "ordentlichen" Rad-Tour nichts mehr im Wege! Die 6o Kilometer von Sörnewitz nach Riesa und zurück schafften nur einige ganz Sportliche, aber alle hatten am späten Nachmittag immerhin 50 Kilometer in den Beinen.

Am Mittwoch stand das Panometer in Dresden auf dem Plan, "Dresden 1756 - 360°- Panorama der Barockstadt", welches uns interessante Fakten über das "Augusteische Zeitalter" vermittelte. Eine Shopping-Tour in der Zentrumsgalerie auf der Prager Straße bildete den Abschluss. Wir waren uns einig, dass nur "Glückskinder" unterwegs gewesen sein konnten, denn daheim im Erzgebirge hatte der Winter noch alle "im Griff".

 

Ein großer Dank geht an Frau Lang und an Hern Bartsch, die zum Gelingen der Klassenfahrt beitrugen, an Herrn Lehmann, der uns prima unterstützte sowie an den Busfahrer, Gerd Heinz, der alle Probleme mit dem Anhänger, der Umleitung usw. aus dem Weg räumte. Danke der Firma Meichsner!

 

Die Klasse 7a der Mittelschule Eibenstock