Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2010/2011

11.03.2011

Irgendwie anders - ein Makel?

Die zweite Lesenacht unserer Scouts startete am 11.3.2011 und wie immer waren alle gut vorbereitet. Wir stellten fest, dass es diese Schultradition  bereits 10 Jahre gibt. Also ging es los: Umräumen, "Leselager" einrichten und Proviant bereit legen. Andreas Steinhöfels Jugendbuch "Paul Vier und die Schröders" stand im Mittelpunkt der Lesenacht. Vorurteile gegenüber anderen Menschen und der Umgang mit Außenseitern sowie Randgruppen in unserer Gesellschaft wurden aufgrund des interessanten Inhalts diskutiert. Das Spiel " Quiztaxi " kam ebenfalls zum Einsatz. Ab 23.00 Uhr

jedoch war nur noch das  Lesen angesagt. Dieses Mal hielt Marie Ullmann am längsten durch mit Schmökern. Ein großer Dank geht wieder an Frau Rostig für die Unterstützung, außerdem an Marie-Louis Dittrich und Nadine Lang, die unsere Truppe komplettierten. Herr Roßner brachte dann am Morgen noch kleine Geschenke. Danke.

 

"Habe keine Angst vor Büchern, ungelesen sind sie völlig harmlos."

 

Die Lesescouts der Klassen 6a und 6b der Mittelschule Eibenstock