Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2010/2011

12.07. - 15.07. 2010

Gedenkstätte Pirna - Sonnenstein

 Vom 12.7. bis 15.7.2010 besuchten wir im Rahmen eines Workshops auch die ehemals nationalsozialistische „ Euthanasie“- Anstalt in Pirna – Sonnenstein, wo in den Jahren 1940 und 1941 etwa 15 000 Menschen ermordet wurden. Es waren vorwiegend psychisch Kranke und geistig Behinderte, im Sommer 1941 auch jüdische, polnische und deutsche Häftlinge aus Konzentrationslagern. Diese Tötungsanstalt ist, nicht zuletzt wegen der Zahl ihrer Opfer, einer der schlimmsten Orte nationalsozialistischer Verbrechen in Sachsen.Sie diente auch der personellen ,organisatorischen und technischen Vorbereitung des Holocaust. In bewusster Anknüpfung an die humanistische Tradition der Heilanstalt im 19.Jahrnhundert besteht heute auf dem Sonnenstein wieder eine Werkstatt für Behinderte.Von unserem Besuch in Auschwitz

im Februar diesen Jahres waren viele Fakten noch gegenwärtig, so dass wir unser Wissen über diese Zeit weiter vervollkommnen konnten. Im Projekt „ Augen sagen mehr“ suchten wir in Opferbiografien nach den Hintergründen dieser Untaten.Mit verschiedenen Materialien und Werkstoffen gestalteten wir zwei Gedenktafeln, die an diese Menschen erinnern sollen und im Geschichtsunterricht der Klassen 8 Anwendung finden werden. In der Freizeit „ erkundeten“ wir die Innenstadt von Dresden mit einem „ConferenceBike“, eine Super-Sache! Wen es es interessiert, bitte mal reinklicken unter: www.cBikes.de!

 

Alina Gündel,Klasse 10a  Rene`Hahn, Klasse 10b sowie die Lehrer Eric Lehmann und Monika Grummt