Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2009/2010

14.11.2009

Sportlichste Schüler in Eibenstock

Beim 5. Sportlerball in der Bergstadt wurden durch den Bürgermeister, Herrn Uwe Staab, die sportlichsten Mädchen und Jungen der Grund- und Mittelschule ausgezeichnet. Kriterien dafür sind sehr gute sportliche Leistungen im Sportunterricht, Teamgeist und Aktivität auf dem Gebiet des Sports in der Freizeit. Die Sieger in der Grundschule (Kl. 1-4) waren in diesem Jahr Sina Unger und Paul Malzdorf. Beide Grundschüler sind nicht nur im Schulsport aktiv, sondern auch in ihrer Freizeit. In der Mittelschule

 gewann Anastasia Went (Kl. 8). Sie ist besonders erfolgreich im Judo, wo sie Bezirksmeisterin und 2. bei den Landesmeisterschaften  (U14) geworden ist. Bei den Jungen holte sich Fritz Hofer (Kl. 6) den Titel. Er spielt im Sommer erfolgreich Fußball und im Winter fährt er erfolgreich Ski. Er war 3. beim Finale des Skitty Cups in Oberwiesental. Darüber hinaus gewann er das Seifenkistenrennen und das Wok-Rennen in Carlsfeld.

Anastasia Went 

Fritz Hofer