Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2010/2011

30.07.2010

Sportlichste Schülerin weiter erfolgreich

Meist wird "nur" über die Erfolge bei den Ballsportarten – wie Fußball oder Basketball – berichtet, aber auch in den so genannten "Randsportarten" wird fleißig trainiert.

Ein gutes Beispiel ist Anastasia Went aus der 8 b der Mittelschule Ei-benstock. Sie wurde als sportlichste Schülerin der Mittelschule auf dem letzten Sportlerball im November 2009 ausgezeichnet. Dass dies keine Eintagsfliege war, bewies Anastasia eindrucksvoll in den letzten Monaten in ihrer Sportart Judo! So besiegte sie z. Bsp. im Finale eines Turniers in Rodewisch eine Sportlerin, die für das Leistungszentrum Leipzig startete, durch Ippon (eine Art Schulterwurf). Ein großer Erfolg! Weitere glänzende Ergebnisse waren der 5. Platz bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschafte n, Rang 3 bei den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften und der Silberrang bei der Sachsenmeisterschaft.

Diese prima Erfolge tragen dazu bei, dass Anastasia wiederum in den Landeskader für 2010 berufen wurde. Eine tolle Anerkennung ihres Talentes! Selbst in den Sommerferien hat die Mittelschülerin kaum Ruhe, denn es geht ins Trainingslager nach Zinnowitz! Im Herbst wird dann das Wettkampfjahr fortgesetzt.

Wünschen wir Anastasia dazu viel Glück und Erfolg!

 

 

Pawlowsky (Eibenstock)