Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2007/2008

26.04.2008

Tag der erneuerbaren Energie

Am Samstag den 26. April 2008 war der Tag der erneuerbaren Energie. Da aber keiner am Samstag in die Schule geht, hatten wir am 24.04.08 mal ganz anderen Physikunterricht. Frau Keil von der Solar-und Energieberatung war bei uns. Sie hat uns Schülern aus der Klasse 7a und 7b einen Vortrag über erneuerbarer Energie gehalten. Die erneuerbare Energie leistet einen bedeutenden Beitrag zum Klimaschutz.. Insgesamt konnten durch die Nutzung der erneuerbaren Energie im Jahr 2006 rund 101 Millionen Tonnen CO2 vermieden werden. Es gibt verschiedene

erneuerbare Energien wie zum Beispiel: Sonnenenergie, Wasserenergie, Windenergie, Biomasse und Kernenergie .Hierzu haben wir selbst in einer Projektarbeit Plakate gestaltet und im Physikunterricht präsentiert. Frau Keil Hat sogar einen Sonnenofen mitgebracht, den wir auf unseren Schulhof aufgebaut haben. Der Vortrag war sehr interessant und hat uns auch gefallen. Zum Schluss konnte jeder beim Quiz zeigen ,was er neu dazu gelernt hat.

 

Patricia Weigel und Jasmin Hahnemann