Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2011/2012

24.04.2012

 Waldjugendspiele in Conradswiese

exakte Buchführung unerlässlich und nicht immer einfach. Mit einer Dienstberatung der Reviersprecher nach getaner Arbeit wurden die Gewinne der Gruppen verglichen und die Sieger ermittelt.

Die beste Arbeit leisteten die Revierförster der Gruppe Antonsthal, gefolgt von den Revieren Conradswiese, Sosa  und Bockau.

Verlierer gab es an diesem Tag keine. Jeder Schüler bekam seine Arbeit mit einem Preis, einer Urkunde und einem Gruppenbild für das Klassenzimmer honoriert. Alle Schüler verbrachten bei schönem Wetter einen lehrreichen Tag im Wald, bei dem sie ihr mathematisches und naturwissenschaftliches Wissen anwenden konnten. Auch für das leibliche Wohl wurde gut gesorgt.

Am Dienstag, den 24.04.2012 nahmen wir 6. Klassen der MS Eibenstock, gemeinsam mit einer Klasse 6 aus Claußnitz an den Waldjugendspielen in Conradswiese teil.

Für einen Tag schlüpften wir in die Rolle der Förster der Reviere Sosa, Bockau , Conradswiese und Antonsthal. Wir hatten Aufgaben wie Waldpflege, Waldschutz, Holzverkauf, Reviergang und Dienstberatung zu bewältigen. Jedes Revier versuchte gemeinsam mit ihren Verantwortlichen, dem Reviersprecher, Revierrechner und Schatzmeister  das  Startkapital von 76000 Euro gewinnbringend bei der Lösung verschiedener Aufgaben, wie zum Beispiel beim korrekten Messen von Baumhöhen mit einem Stock und Maßband, Transportieren und Sortieren von Hölzern auf verschiedene Stapel oder Schätzen des Alters von Bäumen, einzusetzen. Dabei war eine