Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

28.05.2013

Religionen - ein weltweites Phänomen

Wer die heutige Welt verstehen will, muss die Religionen unserer Welt verstehen.

In der Woche vom 26.05.-31.05.2013 konnten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 7-9 der Mittelschule Eibenstock im Rahmen des Ethik-und Religionsunterrichts die Ausstellung Weltreligionen in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Sosa besuchen. Diese Ausstellung umfasst spannend und informativ die Vielfalt und die Entwicklung der einzelnen Religionen. Auf Thementafeln werden die Kernpunkte der jeweiligen Religionen dargestellt. Dazugehörige Exponate, wie z.B.

Gegenstände und Götterfiguren, machen die 13 Abteilungen lebendig und greifbar.

Einige Schülerinnen der Klasse 9 nutzten die Möglichkeit zum Gespräch über die religiösen Hintergründe und dem Glauben.

Diese Ausstellung will helfen, verschiedene religiöse Einstellungen schätzen und tolerieren zu lernen.

 

H. Schröder