Mittelschule Eibenstock
... meine Schule im Erzgebirge

Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013

 

 

 

Aktivitäten im Schuljahr 2008/2009

18.05.2009

Eine Zeitreise ins Jahr 1756

Den Vorabend des Siebenjährigen Krieges in der Elbestadt erleben?

Mit dem monumentalen 360 Grad-Panorama „Dresden 1756“ des Berliner Künstlers Yadegar Asisi wird dieser Wunsch Wirklichkeit.  

Im Asisi-Panometer (Kunstwort aus Panorama und Gasometer) nahm uns, die Klassen 7 a und 7 b der Mittelschule, dieses größte Panorama der Elbestadt mit auf eine visuelle Reise ins legendäre „Augusteische Zeitalter. 

Im Maßstab 1:1 schauten wir auf das barocke Dresden an einem sonnigen Augustnachmittag des Jahres 1756 und erlebten den Sonnenaufgang sowie den Sonnenuntergang. Das alles bestaunten wir von einer 12 Meter hohen Plattform (der katholischen Hofkirche nachempfunden), mit einem genialen Blick:

auf Dächer und Plätze der Residenzstadt

über die prächtigen Palais und Kirchen

auf ausgedehnte Gartenanlagen bis hin

zur Festung Königstein am Horizont.

 

Ringsum von dem 105 Meter langen und 27 Meter hohen Panorama umgeben tauchten wir ein in die Szenerie und wurden selbst zu einem Teil des barocken Dresdens.

Diese Zeitreise war perfekt geglückt.

 

Die Schüler der Klassen 7 a und 7b

und ihre Lehrer